Vaterlieder

Mit Peter Turrinis Band „Ein paar Schritte zurück“ kam er knapp nach dessen Erscheinen am Beginn seines Studiums 1981 in Wien in Berührung.  Ein kleines Büchlein, das ihn sofort faszinierte, manchmal auch peinlich berührte, aber lange begleitete. Das Vater-Thema hat ihn besonders angesprochen und bildet den roten Faden innerhalb dieses 3-teiligen Zyklus‘ mit dem Untertitel „Vater- Lieder“.

Ergänzt wird dieser 3-teilige Zyklus durch einen humoresken Ausklang, eine humorvolle groteske Auflösung, die „hängengebliebene Schallplatte“.

Eduard Kutrowatz

Text: Peter Turrini „Was ich mir wünsche“ für Bariton und Klavier Dauer: 00:03:30 Entstehung: 07-08/2016 Uraufführung: 30.09.2016, Oberpullendorf, Pullenale, Festsaal des Rathauses Oberpullendorf; Im Namen der Liebe – Ein Abend mit Peter Turrini: mit: Peter Turrini, Cornelia Horak – Sopran, Günter Haumer – Bariton, Reinhard Schobesberger – Klavier  lautsprecher-icon-2

Eduard Kutrowatz

Text: Peter Turrini „Wenn mein Vater ein Kind wäre“ für Sopran und Klavier Dauer: 00:03:00 Entstehung: 08/2016 Uraufführung: 30.09.2016, Oberpullendorf, Pullenale, Festsaal des Rathauses Oberpullendorf; Im Namen der Liebe – Ein Abend mit Peter Turrini: mit: Peter Turrini, Cornelia Horak – Sopran, Günter Haumer – Bariton, Reinhard Schobesberger – Klavier lautsprecher-icon-2

Eduard Kutrowatz

Text: Peter Turrini „Am Ende der Trauer und des Zornes“ für Sopran, Bariton und Klavier Dauer: 00:05:00 Entstehung: 08-09/2016 Uraufführung: 30.09.2016, Oberpullendorf, Pullenale, Festsaal des Rathauses Oberpullendorf; Im Namen der Liebe – Ein Abend mit Peter Turrini: mit: Peter Turrini, Cornelia Horak – Sopran, Günter Haumer – Bariton, Reinhard Schobesberger – Klavier lautsprecher-icon-2

Eduard Kutrowatz

Text: Peter Turrini Eine Schallplatte hängt“ für Sopran, Bariton und Klavier Dauer: 00:02:00 Entstehung: 09/2016 Uraufführung: 30.09.2016, Oberpullendorf, Pullenale, Festsaal des Rathauses Oberpullendorf; Im Namen der Liebe – Ein Abend mit Peter Turrini: mit: Peter Turrini, Cornelia Horak – Sopran, Günter Haumer – Bariton, Reinhard Schobesberger – Klavier lautsprecher-icon-2

Uraufführung

Notenbeispielektturrini