Medienecho zur Uraufführung „Concerto für 2 Klaviere“ von Eduard Kutrowatz

Die Uraufführung des Concerto für 2 Klaviere von Eduard Kutrowatz fand zahlreichen medialen Niederschlag.

Hautnah
Die Burgenländerin, 14. Mai 2018

Nicht bloße Poesie, Tatsache: Zwischen Johannes und Eduard Kutrowatz passt in vielen Stunden ihrer Tage kein Blatt Papier. So flogen manchmal die Fetzen, so eroberten die Brüder die Musikwelt.
Eduard und Johannes Kutrowatz im Gespräch mit Viktória Kery-Erdély

Premiere-Debüt-Uraufführung.
Radio Klassik, 5. Mai 2018

Am 23. März 2018 gab es in Raiding beim Liszt Festival ein ganz besonderes Konzert.

Umjubelte Weltpremiere für Kutrowatz-Werk
ORF, 27. März 2018

Stimmungsbilder von der Uraufführung des Concerto für 2 Klaviere in Raiding am 23. März 2018 im Beitrag des ORF.

Das Lisztorchester als wichtiger Meilenstein des Liszt-Festivals
Bezirksblätter, 30. März 2018

Weltpremiere
Am 23. März kam es zu einer Weltpremiere: Das neugegründete internationale Liszt Festival Orchester unter der Leitung von Johannes Kutrowatz gab sein Debut im Rahmen des Liszt Festivals 2018! Das Zitat von Franz Liszt – ‚den Speer in die Zukunft werfen‘ – gewinnt in diesem Kontext besondere Bedeutung, geht es doch darum das Liszt Festival Orchester als weitere wichtige Säule des Festivals zu etablieren.