Lieder für Stimme und Instrumentalensemble

Eduard Kutrowatz
Was ich mir wünsche
für Bariton und Streichquartett
Text: Peter Turrini
Entstehung: 11/2017
Uraufführung: 3.12.2017, Reformierte Stadtkirche Wien
Günter Haumer – Bariton, Aron Quartett   

Eduard Kutrowatz
In Sand geschrieben
für Bariton und Streichquartett
Text: Hermann Hesse
Entstehung: 11/2017
Uraufführung: 3.12.2017, Reformierte Stadtkirche Wien
Günter Haumer – Bariton, Aron Quartett   

LIEDBEARBEITUNGEN FÜR STIMME UND INSTRUMENTALENSEMBLE

Ludwig Spohr / Eduard Kutrowatz
Deutsche Lieder, Op. 103
Bearbeitung für Singstimme, Klarinette, Violoncello und Klavier
· Sei still mein Herz (Op. 103, Nr. 1)
· Zwiegesang (Op. 103, Nr. 2)
· Wiegenlied (Op. 103, Nr. 4)
· Das heimliche Lied 
(Op. 103, Nr. 5)
Entstehung: 01/2018
Uraufführung: 31.01.2018 Festsaal Bezirksamt Alsergrund, Festkonzert zu Schuberts Geburtstag
Ursula Langmayr – Sopran, Gerald Preinfalk – Klarinette, Franz Bartolomey – Violoncello, Eduard Kutrowatz – Klavier

Franz Lachner / Eduard Kutrowatz
Das Waldvöglein Op. 28, Nr. 1
Bearbeitung für Stimme, Klarinette, Violoncello und Klavier
Entstehung: 01/2018
Uraufführung: 31.01.2018 Festsaal Bezirksamt Alsergrund, Festkonzert zu Schuberts Geburtstag
Ursula Langmayr – Sopran, Gerald Preinfalk – Klarinette, Franz Bartolomey – Violoncello, Eduard Kutrowatz – Klavier

Franz Liszt / Eduard Kutrowatz
Du bist wie eine Blume
Bearbeitung für Stimme, Klarinette, Streichquartett und Klavier
Entstehung: 10/2017
Uraufführung: 18. 10.2017, Lisztfestival Raiding, Franz Liszt Konzertsaal Raiding
Herbert Lippert – Tenor, Eduard Kutrowatz – Klavier, Spring String Quartett, Andreas Wieser – Klarinette

Werner R. Heymann / Eduard Kutrowatz
Das gibt’s nur einmal  – Lied und Foxtrott
Bearbeitung für Singstimme, Klarinette, Streichquartett und Klavier
Entstehung: 10/2015
Text: Robert Gilbert
Uraufführung:  14.11.2015, MuTh, Ein Zug fährt nach …,
Herbert Lippert – Tenor, Eduard Kutrowatz – Klavier, Spring String Quartett, Andreas Wieser – Klarinette

Franz Liszt / Eduard Kutrowatz
Im Rhein
Bearbeitung für Stimme, Klarinette, Streichquartett und Klavier
Entstehung: 10/2017
Uraufführung:  18.10.2017, Franz Liszt Konzertsaal Raiding, Lisztfestival Raiding,
Herbert Lippert – Tenor, Eduard Kutrowatz – Klavier, Spring String Quartett, Andreas Wieser – Klarinette

Franz Liszt / Eduard Kutrowatz
Drei Zigeuner,
Bearbeitung für Sopran, Violine und Klavier
Entstehung: 2015
Dauer: 00:08:00
Uraufführung: 19.02.2015, ZIB, Baden, „Dans le soir ….“
Cornelia Hübsch – Sopran, Christian Scholl – Violine, Eduard Kutrowatz – Klavier
Tonträger: LISZT OUBLIÉE

Franz Liszt / Eduard Kutrowatz
Freudvoll und leidvoll
Bearbeitung für Sopran, Violine und Klavier,
Entstehung: 2015
Dauer: 00:03:30
Text: Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832),
Uraufführung: 04.07.2015, Ev.-Luth. Stadtpfarrkirche St. Matthäus, Passau, Samstag, 04. Juli 2015, 19:30 Uhr, Gesungene Preziosen, 63. Festspiele Europäische Wochen Passau
Ildiko Raimondi – Sopran, Christian Scholl – Violine, Eduard Kutrowatz – Klavier

Franz Liszt / Eduard Kutrowatz
Der Fischerknabe
Bearbeitung für Sopran, Violine und Klavier,
Entstehung: 01/2016
Dauer: 00:03:00
Text: Friedrich von Schiller
Uraufführung: 18.03.2016, Lisztzentrum Raiding, Vokalzyklus I
Ildiko Raimondi – Sopran, Christian Scholl – Violine, Eduard Kutrowatz – Klavier

Richard Wagner / Eduard Kutrowatz
Träume
Bearbeitung für Sopran, Violine und Klavier
Entstehung: 01/2016
Dauer: 00:04:00,
Text: Mathilde Wesendonck, aus: Wesendoncklieder
Uraufführung: 29.01.2016, Amtshaus Alsergrund, „NACHT und TRÄUME“ Festkonzert zum Schubert Geburtstag (31. Jänner)
Eva Maria Riedl – Mezzosopran, Christian Scholl, Violine, Eduard Kutrowatz, Klavier

Franz Schubert / Eduard Kutrowatz
Nacht und Träume
Bearbeitung für Sopran, Violine und Klavier,
Entstehung: 01/2016
Dauer: 00:03:00,
Text: Matthäus Collin,
Uraufführung: 29.01.2016, Amtshaus Alsergrund, „NACHT und TRÄUME“ Festkonzert zum Schubert Geburtstag (31. Jänner)
Eva Maria Riedl – Mezzosopran, Christian Scholl – Violine, Eduard Kutrowatz – Klavier

Richard Strauss / Eduard Kutrowatz
Lieder aus Op. 10 und Op. 27
Bearbeitung für Singstimme, Violine und Klavier
· Zeitlose (Op. 10, Nr. 7)
· Nacht
(Op. 10, Nr. 3)
· Allerseelen
(Op. 10, Nr. 8)
· Zueignung
(Op. 10, Nr. 1)
· Morgen 
(Op. 27, Nr.4)
Fassung für Singstimme, Violine und Klavier
Uraufführung: 10.10 2014, kunsthaus muerz, Mürzzuschlag  classic muerz, »Freudvoll und leidvoll«
Ildikó Raimondi – Sopran, Elisabeth Kropfitsch – Violine, Eduard Kutrowatz – Klavier