Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WörtherSee Classics Festival

Freitag, 09.06.2017, 19:30

Veranstaltung Navigation

Donauwellen

Eduard und Johannes Kutrowatz, Klavier

Werke für Klavier zu vier Händen von Johannes Brahms und Johann Strauß

Strauß und Brahms 

Eduard und Johanes Kutrowatz setzen in diesem Programm ganz auf die Kraft des Rhythmus, des spürbaren Schwerpunkts in der Musik von Johann Strauß und Johannes Brahms. Teils im Dreivierteltakt, teils im Zweivierteltakt, teils langsam schreitend und teils schwerelos schwebend. Jeder Ball des Wiener Faschings im 19. Jahrhundert brachte auch die mit Spannung erwartete Uraufführung einer neuen Tanzkomposition. So erklingen die Walzer ganz im Sinne von Strauß: neu, vorwärtsgewandt, in, lebendig. Und in der originalen Fassung des Komponisten für Klavier zu 4 Händen.

Johannes Brahms war mit dem Volkslied aufs innigste verbunden. Das Volkslied war für ihn nicht nur eine musikalische Erscheinung, sondern im besten Sinne Herzensangelegenheit. Im Volkslied erlebte er zeit seines Lebens die seelischen Wurzeln seiner künstlerischen Existenz. Der unverwechselbare vertraute „Brahms-Ton“ bezieht seine melodische Schönheit und schwelgerische Wärme zu einem Gutteil aus dem lebendigen deutschen Volkslied des 19. Jahrhunderts, aber auch aus dem Wiener Walzer und dem ungarischen Csárdás. Seine „Ungarischen Tänze“ sind im Kern aus originalen Quellen übernommen, kunstvoll bearbeitet und verlieren dennoch nichts von ihrem mitreißenden Schwung, ihrer eleganten Tristesse und ihrer leidenschaftlichen Kraft.

Flyer

Tickets

Details

Datum:
Freitag, 09.06.2017
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

Konzerthaus Klagenfurt, Mozartsaal
Mießtaler Str. 8,
Klagenfurt am Wörthersee, 9020
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.konzerthaus-klagenfurt.at

Veranstalter

WörtherSee Classics Festival
Website:
http://www.woertherseeclassics.com