Eduard Kutrowatz
Pianist, Komponist, Intendant Lisztfestival    


www.eduardkutrowatz.com                                                               

NEWSLETTER

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Konzertbesucher, liebe Freunde!

Die neuen Datenschutzregeln gaben den Ausschlag dem Newsletter in Zukunft ein neues Gesicht zu geben und neu zu gestalten. Dazu bitten wir nun, sich im neuen System zu registrieren, damit wir Sie auch in Zukunft mit dem Newsletter kutroART:  Konzerte – Berichte –  Neuigkeiten informieren können.

Als kleines Dankeschön für Ihre Mühe erhalten sie einen Rabatt von 10 % auf Ihre nächste CD-Bestellung.

Gleich zu Beginn ein Hinweis auf Radio klassik, nützen Sie die Gelegenheit, das Concerto für zwei Klaviere und Percussion von Eduard Kutrowatz nachzuhören.

Hörtipp

5.5.2018 14:00 Uhr und 9.5.2018, 20:00 Uhr

Zu hören ist das Klavierduo Kutrowatz mit dem Livemitschnitt der umjubelten Uraufführung des Concerto für zwei Klaviere und Percussion von Eduard Kutrowatz aufgenommen am 23.März beim Lisztfestival Raiding auf Radio klassik (107,3)

Zwei Konzerte mit dem Klavierduo stehen in nächster Zeit auf dem Programm.

Das Klavierduo Kutrowatz zu Gast beim KLANGFRÜHLING.

ROSÉ

Freitag, 11.5. 2018,19:30 Burg Schlaining 

Eduard und Johannes Kutrowatz sind zurück beim KLANGfrühling in Stadtschlaing. Wie „barock“ ein „zeitgenössisches“ Stück klingen kann, werden sie eindrucksvoll mit der Interpretation des Auftragswerkes „rosé“ von Gerhard Krammer als ein berührendes Statement im Rahmen des Gedenkjahres „1938 – 2018“ setzen. Eingerahmt von Musik des großen Johann Sebastian Bach, für zwei Klaviere bearbeitet von Eduard Kutrowatz. Im zweiten Teil dann Musik, die ihre Kraft aus den den  Rhythmen von Dave Brubeck und George Gershwin schöpft. Und dann sind da noch die legendären Zugaben…

Kultursommer St. Paul

Freitag, 1.6.2018, 19:30 Stift St. Paul

Wieder ist das Klavierduo zu Gast im fast 1000-jährigen Benediktinerstift St. Paul. Eduard  und Johannes Kutrowatz präsentieren Werke von Mozart/Grieg, Schostakowitsch, Liszt, Gershwin und Dave Brubeck in der Bearbeitung von  Eduard Kutrowatz.

Hinweis

Am 15. und 16. Mai präsentieren die beiden langjährigen Bühnenpartner von Eduard Kutrowatz – Ildikó Raimondi und Herbert Lippert – ihr spektakuläres Programm OMIA Operette made in Austria in der Wiener Stadthalle. Tauchen Sie ein und erleben Sie den Charme der Operetten von Johann Strauß bis Franz Lehár und Paul Abraham, in dem wohl spektakulärsten Operettenkonzert 2018. Eine Ermäßigung von 25 % ist an den Kassen der Wiener Stadthalle, unter 01 98 100 DW480 od. DW200 oder service@stadthalle.com  unter dem Kennwort: O-MIA erhältlich!


Nähere Informationen und Termine finden Sie unter www.eduardkutrowatz.com.

Ich freue mich, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu können,

herzlichst Ihr/Euer
Eduard Kutrowatz

 

 

Um sich von diesem Newsletter abzumelden, klicken Sie bitte hier.

Facebook


Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Im Internet-Browser ansehen.