Eduard_Kutrowatz_by_Julia_Wesely_2_300

Zur Person

Eduard Kutrowatz

… geboren im österreichischen Burgenland, beheimatet in der Musik …
Vielfalt in der musikalischen Betätigung war ihm von jeher sehr wichtig. So studierte er neben Klavier auch Schlaginstrumente in all seinen Facetten.
Seine Lehrer haben ihm unterschiedlichste Impulse und Anregungen ins künstlerische „Reisegepäck“ mitgegeben: Renate Kramer-Preisenhammer das Klangideal der „Wiener Klavierschule“, Karl Ulrich Schnabel, Sohn und Kammermusikpartner von Arthur Schnabel, das Geheimnis der Klangbalance beim 4-händigen Klavierspiel sowie den magischen Gebrauch des Pedals, Karl Rupp, kongenialer Klavierbegleiter von Fritz Kreisler, den praktischen, unkomplizierten und lustvollen Umgang mit Kammermusikpartnern, Richard Hochrainer, legendärer Solopaukist der Wiener Philharmoniker und „Wiener Original“, die Einfachheit kompliziertester Rhythmen. Den Schwerpunkt seiner pianistischen Tätigkeit bildet seit vielen Jahren das Spiel an 2 Klavieren mit seinem Bruder Johannes, sowie Liederabende mit renommierten Sängern seiner Generation. Neben Auftritten in den wichtigsten Konzertsälen der Welt und regelmäßigen Einladungen zu bedeutenden Festivals leitet er seit vier Jahren gemeinsam mit seinem Bruder Johannes das Festival “Klangfrühling Burg Schlaining“. Seit dem Jahr 2009 sind sie Intendanten des Franz Liszt Festival in Raiding, dem Geburtsort des Komponisten. CD – Einspielungen mit Johannes Kutrowatz, Elisabeth Kulman, Adrian Eröd und Christian Scholl liegen vor. Eduard Kutrowatz ist Lehrer an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien und tritt seit einigen Jahren auch als Komponist in Erscheinung.

 

Kurzfassung:

Eduard Kutrowatz studierte neben Klavier auch Schlaginstrumente und beschäftigte sich viele Jahre intensiv mit dem Klangkörper Chor.
Mit seinem Bruder Johannes Kutrowatz bildet er eines der international erfolgreichsten Klavierduos und ist gern gesehener Gast bei renommierten Festivals.
In den letzten Jahren hat die Arbeit mit Sängern einen wichtigen Stellenwert in seinem künstlerischen Schaffen eingenommen. Zu seinen Partnern zählten bisher unter anderem Elisabeth Kulman, Angelika Kirchschlager, Juliane Banse, Ildiko Raimondi, Herbert Lippert, Adrian Eröd und Alexander Kaimbacher sowie die Schauspieler Katharina Stemberger, Peter Matić und Wolfgang Böck.
Eduard Kutrowatz ist Lehrer an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien und Intendant des internationalen Franz Liszt Festivals in Raiding (Burgenland, Österreich).